Herbst 2017 Bergseetauchen Blindsee Tirol

Termin: Herbst 2017

begrenzte Teilnehmerzahl

Bei gutem Wetter!! fahren wir zum Blindsee ins Tirol – Bergseetauchen vom Feinsten!

mehr Infos

Der Blindsee, zählt zu einem der schönsten Tauchplätze in Tirol und der Alpenregion. Der See misst eine Fläche von ca. 22 ha, eine Länge von 1,1 km mit einer maximalen Tiefe von 25 m. Entdecke die verborgene Welt unseres Bergsees auf 1093 m ü.n.N. eingebettet in eine bewaldete Gebirgslandschaft mit grandiosem Bergpanorama. Unter Wasser zeigt sich die Welt von einer anderen, stillen Seite.

Verlockend und funkelnd. Reines Quellwasser nährt den Bergsee. Mystisches Türkisgrün, ein Hauch Eisblau – die Nuancen eines prächtigen Farbenspieles der Natur. Wir tauchen zwischen versunkenen Baumstämmen, zwischen denen Forellen und Zander schwimmen, die die Taucher schon gewöhnt sind und herrliche Fotomotive bieten.

Mindestvoraussetzungen:

  • OWD Brevetierung
  • Für den tiefen Bereich des Sees AOWD Brevetierung

Ablauf:

Treffpunkt: 10.30 Uhr Cafe Ducati in Lermoos (Innsbruckerstr. 40/gegenüber Hotel Mohr) bzw. 8.30 Tauchschule Hard (Fahrgemeinschaften)

Fahrzeit ca. 2 Std.

2 Tauchgänge mit 1 -2 Stunden Oberflächenpause, bei der Heimfahrt bietet sich ein gemütliches Abendessen in der Pizzeria „San Remo“ in Hergatz an.

Falls Ausrüstung geliehen werden muss, bitte frühzeitig anmelden!

max. Teilnehmerzahl: 10

Kosten: Tauchgangsgenehmigung

zur Anmeldung